• Nina Jensen

Nina

Bereits als Jugendliche war ich aktive Freizeitreiterin und hatte zwei eigene New Forest Ponys. Nachdem ich aus familiären Gründen mein Hobby leider mit 16 Jahren beenden mußte ließ mich doch der Wunsch wieder zu reiten nie los, weshalb ich im Jahr 2001 meine ersten Erfahrungen im Westernsattel auf der Sunny Ranch bei Ute Herold sammelte. Es folgte schnell ein eigenes Pferd und zahlreiche Kurse bei Trainern wie Alfonso Aguilar, Amanda Barton, Jeff Sanders, Hanna Engström, Bent Branderup, Bianca Grön und anderen.

2005 absolvierte ich das Reitabzeichen Klasse 3, worauf 2006 der Trainer C folgte und 2007 die Ausbildung und Qualifikation zur Heilpädagogischen Reit- und Voltigierpädagogin (DKTHR) mit der ich meine Berufe (Ergotherapeutin und Heilpädagogin) und mein Hobby verbinden konnte.

Auch ich bilde mich regelmäßig weiter, wobei mich hauptsächlich die akademische Reitkunst, die Vaquero Horsemanship, sowie die Arbeit von Alfonso Aguilar beeinflusst. Am meisten lerne ich jedoch von meinen beiden Pferden, die mich seit 16 und 7 Jahren auf meinem Weg begleiten und ganz wesentlich beeinflussen.

2015 habe ich eine Fortbildung für kraniosakrale Therapie für Pferde gemacht.

Seit Herbst 2016 bin ich ausserdem Dynamische Pferdeosteopathin nach Katja Eser.

"I met Alex and Nina back in 2004. They also participated in one of my courses in Mexico. There I noticed their passion for horsemanship and their great respect and feel for horses and humans. Since then our paths crossed many times; it is always a pleasure to meet them again. Both Alex and Nina are on a constant look out to keep learning. Nina visited us in Texas in the fall of 2012. Their knowledge is profound and they also enjoy to share it."

DVM. Alfonso Aguilar

"I would like to take a minute to recommend Alex Zell as a horseman in Germany who has dedicated himself to studying the horsemanship traditions of old California. I have worked with Alex and his wife Nina for several years now and they are both accomplished riders who keep the health and welfare of the horses foremost in their train program. I have not only had Alex as a student but have gotten to watch him teach and have been very pleased with how he explains things to students. He is also continually studying and learning and then passing that information on to others. Alex is one of the very few teachers in Europe who really understand not only the training philosophy of California horsemanship but also the culture that was so critical to the development of the California bridle horse."

Jeff Sanders

Danke euch beiden. Alex ich habe es auch gerade Jeff gesagt, dadurch das wir uns nicht abgesprochen haben und jeder so viel gebündeltes Wissen hervorgebracht hat, hat sich mein Horizont wieder extrem erweitert! Danke Danke Danke.

Wolfgang Krischke, Hofreitmeister der Fürstlichen Hofreitschule, auf facebook nach dem Seminar in Bückeburg

Für Nina & Alex
Mit Dank für die Anweisungen der Bosalanwendung.

Bent Branderup - Widmung in seinem Buch, welches er uns nach unserem Besuch geschenkt hat

Gasttrainer auf Hof Hestekær

Wir schätzen uns glücklich, in regelmäßigen Abständen unsere Freunde als Gasttrainer für Horsemanship und Vaquero Horsemanship bei uns begrüßen zu dürfen.

Kontakt / Impressum

  • Besuche uns
    Pluskærvej 24
    6330 Padborg
  • Schreibe uns
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Folge uns
  • *
    vertretungsberechtigt Nina Jensen
    .tel 0160 3 43 73 54
    .web vaquero-horsemanship.com

we proudly present and support:

Vaquero Classics

Kurse auf Hof Hestekær

  • Arien Aguilar 22-23 Mai
  • Jeff Sanders 09-11 Juni
  • Alfonso Aguilar 06-07 September

EXTERNE KURSE 2017